Jeudi 17 août 2017

Actualités
Nouveautés
Cyrano raconte Savinien
Roxane et les autres
Le siècle de Cyrano
Rostand raconte Cyrano
Coquelin, le 1er Cyrano
Edmond Rostand 2018
Sur scènes et sur écrans
Cyrano en 1001 images
Promenades imaginaires
Les films de cape et d'épée
Vos contributions
Les traductions
La bibliographie
La CD et vidéothèque
La boutique de Ragueneau
Musée Cyrano(s) de Bergerac
Quiz
La lettre de Cyrano
Recevez toute l'actualité de Cyrano par e-mail : spectacles, éditions, nouveautés, découvertes ...
Abonnez-vous gratuitement !



Sur scènes et sur écrans

1997 - Thorsten Morawietz   

Die Dramatische Bühn - Allemagne




Dies ist das ergötzliche Schauspiel um Cyrano de Bergerac, dargestellet mit viel Eifer, wenig Talent, und gänzlich ohn´ Geschmack. Voll ist´s der Gaukelei, Pösslichkeit und billgem Tand, überquellend von Degenkampf, Intrig und auch Kostümgewand.

Auch ist es, der Gebildete hat es vielleicht ja schon bemerkt in Reimen gefaßt, welches den künstlerischen Wert sehr verstärkt, da es einzelne Sätze durch Gleichklang aneinanderleimt und jeder Unsinn sich so am Ende reimt.

Und so dies dööflich manchmal klinget, verdrehet und geschraubt, hundsföttisch langatmig und auch angestaubt, so die Reime des öftern an den Haaren herbeigezogen, mit der Brechstang´ gefügt und den Fingern ausgesogen, so habet Mitleid, denn dies ist bei Reimen so der Brauch.

Ein Diletant hat es geschrieben und Diletanten spielen´s auch.

Cyrano de Bergerac mit der langen Nase und der schüchternen Seele, der Dichter und Soldat, Abenteurer und Phantast, unglücklich verliebt in seine schöne Cousine Roxane, doch zu furchtsam, ihr seine Liebe zu offenbaren, schreibt er stattdessen glühende Liebesbriefe an sie unter fremden Namen und gewinnt so ihr Herz und verliert es doch zugleich.



Page précédente Page suivante


FRANCE


  Galerie






  Lien(s)

»  Plus de photos


Publié le 29 / 05 / 2005.


  Outils

  Imprimer       Envoyer


  Retour


  Publicité



© 2005-2017 Atelier Thomas Sertillanges  |  A propos du copyright  |  Liens  |  Contact

Ce site est en constante évolution, au fur et á mesure de mes découvertes, ou des vôtres.
Toute information ou contribution nouvelle sera la bienvenue. Merci d'avance.